Objekte verkaufen oder versteigern

 

Wie funktioniert es?

Wir inventarisieren und bewerten die Verkaufsgegenstände, wählen das beste Verkaufsformat, koordinieren die Besichtigungen und Abholungen, erstellen individuelle Marketingkampagnen und übernehmen die kaufmännische Abwicklung inklusive der Rechnungsstellung an die Käufer.

Auf der Grundlage einer umfassenden Datenaufnahme vor Ort, verifizieren wir die grundsätzliche Vermarktbarkeit. Ist diese gegeben, erhalten Sie ihr Angebot zur Vermarktung sowie unsere auf aktuellen Marktgegebenheiten basierende Erlöseinschätzung.

 

Ablauf

Projektplanung

Gemeinsam mit Ihnen definieren wir das am besten geeignete Verkaufsformat für jedes konkrete Projekt. Aus dem gewählten Verkaufsformat leiten wir den individuellen Projektplan ab, in dem nicht nur jede Aktivität bis zum Verkauf genau beschrieben und zeitlich festgelegt wird, sondern darüber hinaus bereits alle von Ihnen vorgegebenen Rahmenbedingungen bis zum definitiven Ende des Verwertungsprojekts berücksichtigt werden, d.h. falls gewünscht bis zur besenreinen Übergabe der Räumlichkeiten.

Umfassende Marketing-Strategien

Wir bewerben Ihre überschüssigen Industriegüter, damit so viele interessierte Kunden darauf aufmerksam werden wie möglich. Hierfür nutzen wir verschiedene Marketingkanäle:

  • Email Marketing

  • Print and Online Advertising

  • Search Engine Optimization

  • Social Media

  • Trade Show Marketing

  • Public Relations

  • Telemarketing

  • Direct Mail

Projektabwicklung

Als Komplettdienstleister reicht unser Auftrag weit über den Verkauf hinaus. Sowohl die kaufmännische Abwicklung, die Rechnungsstellung und das Inkasso als auch die Koordination der Demontage, der Räumung, ggf. des Exports und der entsprechenden Umsatzsteuerbehandlung übernehmen wir.

Berichtswesen

Nach der Auktion erhalten unsere Auftraggeber einen umfassenden Ergebnisbericht. Dieser enthält eine Einzelaufstellung aller Positionen sowie Event-Statistiken mit den relevanten Leistungskennzahlen.

 

Unsere Verkaufsformate

Online Auktionen sind vollkommen webbasierte Verkaufsevents, bei denen gebrauchte Maschinen und Anlagen angeboten werden und Käufer aus der ganzen Welt über das Internet mitbieten können. Unsere Online Auktionen helfen, lokale Marktbedingungen zu überwinden und den bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen.

Freiverkäufe und Ausschreibungen sind insbesondere dann das richtige Verkaufsformat, wenn Güter mit streng limitiertem Absatzmarkt beworben werden müssen. Unser erfahrenes Team führt gründliche Marktuntersuchungen durch, lokalisiert Endnutzer, kontaktiert direkt potentielle Käufer und verhandelt die Verkäufe im Namen der Auftraggeber. Der Vermarktungszeitraum ist in der Regel länger als bei Online Auktionen.

 

Preise

Unsere Preismodelle werden den individuellen Situationen angepasst und dabei fair und nachvollziehbar gestaltet. Die Gebühr (Käuferaufgeld) beträgt zwischen 15% und 18% der Verkaufserlöse.